Karriere

Ihre berufliche Zukunft

bei den Katholischen Altenpflegeheimen Eichsfeld gGmbH

In unse­ren Ein­rich­tun­gen sind über 300 Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der ver­schie­dens­ten Berufs­grup­pen tätig. Durch die enge Ver­net­zung der Alten­pfle­ge­zen­tren unter­ein­an­der kön­nen wir Ihnen ein­rich­tungs­über­grei­fende Ent­wick­lungs­mög­lich­kei­ten bieten.

Richtlinien

Alle Mit­ar­bei­te­rin­nen und Mit­ar­bei­ter der Katho­li­schen Alten­pfle­ge­heime Eichsfeld gGmbH wer­den nach den aktu­el­len arbeits­ver­trag­li­chen Richt­li­nien der Cari­tas (kurz AVR) ver­gü­tet, wel­che mit dem öffent­li­chen Dienst ver­gleich­bar sind.

Beach­ten Sie unsere Arbeit­ge­ber­leis­tun­gen im Ein­zel­nen. Das sind viele Gründe, um sich für die Katho­li­schen Alten­pfle­ge­heime Eichsfeld gGmbH als Arbeit­ge­ber zu ent­schei­den. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!

Fakten und Konditionen

Die Fak­ten und Kon­di­tio­nen zu Ver­gü­tung und Ent­gelt unse­rer Mit­ar­bei­ter ent­neh­men Sie bitte dem fol­gen­den Faktenblatt:

Unsere Arbeitgeberleistungen

  • 30 Tage Urlaubsanspruch
  • Arbeits- und Ver­gü­tungs­be­din­gun­gen nach AVR – Caritas
  • Zah­lung von Krankengeldzuschuss
  • Zah­lung von Zeit­zu­schlä­gen sowie Schicht- und Wechselschichtzulagen
  • Arbeits­be­frei­ung bei per­sön­li­chen Anläs­sen wie z. B. kirch­li­che Ehe­schlie­ßung, Taufe und Erst­kom­mu­nion eige­ner Kinder
  • Zah­lung von Kin­der­zu­schlag und Geburtenbeihilfe
  • Jubi­lä­ums­zu­wen­dun­gen
  • Fle­xi­ble Teilzeitarbeitsmodelle
  • Lang­fris­tige Dienst­plan- und Urlaubsplangestaltung
  • För­de­rung von Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen
  • Betrieb­li­che Altersversorgung
  • Mög­lich­kei­ten zur Teil­nahme am betrieb­li­chen Eingliederungsmanagement
  • Regel­mä­ßige betriebs­ärzt­li­che Betreuung
  • Stu­fen­weise Widereingliederung
  • Betriebs­feste

Aktuelle Stellenangebote

zur Verstärkung unseres Teams