Tagespflege

Aktivität und Betreuung

Tagespflege in Dingelstädt und Heilbad Heiligenstadt

In den Alten­pfle­ge­zen­tren „Hl. Louise“ in Din­gel­städt und im Hos­pi­tal „Zum Hl. Geist“ in Heil­bad Hei­li­gen­stadt bie­ten wir die Mög­lich­keit der Tages­pflege an. Sie eig­net sich für ältere Men­schen, die zu Hause leben und in der Gestal­tung des Tages­ab­lau­fes Hilfe benö­ti­gen. Dabei wird vor­aus­ge­setzt, dass die Betreu­ung und Ver­sor­gung in der eige­nen Häus­lich­keit wäh­rend der Nacht, am Abend und am Mor­gen sowie am Wochen­ende sicher­ge­stellt ist oder ggf. durch ambu­lante Dienste ergänzt wird. Die beson­dere Bedeu­tung die­ses Ange­bo­tes liegt darin, dass die eigene Woh­nung und somit die ver­traute Umge­bung ein­schließ­lich gewach­se­ner sozia­ler Bezie­hun­gen auf­recht­erhal­ten blei­ben kann. In vie­len Fami­lien wer­den alte Men­schen zuhause gepflegt, Ange­hö­rige müs­sen dafür viel Zeit und Kraft auf­wen­den. Es gibt aber auch Situa­tio­nen, in denen die Fami­li­en­mit­glie­der diese Auf­gabe nicht voll wahr­neh­men kön­nen, z. B. wenn sie berufs­tä­tig sind oder sich mit die­ser schwe­ren Auf­gabe allein gelas­sen füh­len. Hier bie­tet die Tages­pflege Ent­las­tung durch Unter­stüt­zung.

Ziele in der Tagespflege

In der Tages­pflege möch­ten wir vor allem die vor­han­de­nen Fähig­kei­ten der Teil­neh­men­den för­dern und ver­lo­ren­ge­gan­gene kör­per­li­che oder geis­tige Funk­tio­nen durch reha­bi­li­tie­rende Betreu­ung wie­der­her­stel­len. Im Vor­der­grund der Tages­pflege steht daher die Anlei­tung und Hilfe zur Selbst­hilfe. Durch die kör­per­li­che und soziale Akti­vie­rung der Fähig­kei­ten unse­rer Gäste wol­len wir errei­chen, dass der Besu­cher mit größt­mög­li­cher Unab­hän­gig­keit wei­ter im gewohn­ten Umfeld leben kann. Auch die Siche­rung und Fes­ti­gung des noch vor­han­de­nen Ori­en­tie­rungs­ver­mö­gens bil­det einen Schwer­punkt unse­rer Arbeit. Durch die Tages­pflege sol­len pfle­gende Ange­hö­rige ent­las­tet und bei Bedarf fach­kun­dig in allen Fra­gen der häus­li­chen Pflege bera­ten wer­den.

Öffnungszeiten und Fahrdienst

Tagespflege Dingelstädt

Mon­tag bis Frei­tag von 07:30 Uhr bis 16:30 Uhr

Tagespflege Heilbad Heiligenstadt

Mon­tag bis Frei­tag 08:00 Uhr bis 16.30 Uhr

Die Hin- und Rück­fahrt zu bei­den Pfle­ge­ein­rich­tun­gen erfolgt durch unse­ren Fahr­dienst. Bitte wen­den Sie sich an uns, wenn diese Zei­ten für Sie nicht aus­rei­chend sind. Wir machen Ihnen gern ein auf Ihre Bedürf­nisse zuge­schnit­te­nes Ange­bot.

Unser Angebot

Das Ange­bot der Tages­pflege im Alten­pfle­ge­zen­trum in Heil­bad Hei­li­gen­stadt und im Alten­pfle­ge­zen­trum in Din­gel­städt bedeu­tet nicht nur Betreu­ung in einer teil­sta­tio­nä­ren Ein­rich­tung, son­dern bewusste Gestal­tung des Lebens im Alter. Hier pfle­gen unsere Gäste soziale Kon­takte zu ande­ren Men­schen. Es wer­den Fähig­kei­ten geför­dert und sinn­volle Tätig­kei­ten ange­bo­ten. 

Bewe­gung und geis­tige Akti­vi­tä­ten kön­nen das Fort­schrei­ten einer Demenz auf­hal­ten und somit ermög­li­chen, dass unsere Gäste so lange wie mög­lich im häus­li­chen Umfeld leben kön­nen. Wir gestal­ten unse­ren Tages­pfle­ge­all­tag mit Leben in der Gemein­schaft. Wäh­rend des Auf­ent­halts in der Tages­pflege kön­nen zum Bei­spiel akti­vie­rende Ange­bote wie Gedächt­nis­trai­ning, Bewe­gungs­trai­ning, Gym­nas­tik, Kraft- und Balan­ce­trai­ning, Tan­zen (auch Sitz­tanz), Spa­zier­gänge und Aus­flüge wahr­ge­nom­men wer­den.  Auch krea­tiv-künst­le­ri­sches Gestal­ten, musi­ka­li­sche Run­den oder Backen und Kochen bie­ten wir an.
Got­tes­dienste, Feste und Ver­an­stal­tun­gen bege­hen wir eben­falls gemein­sam. Täg­lich besteht die Mög­lich­keit, den Got­tes­dienst in unse­rer haus­ei­ge­nen Kapelle zu besu­chen. 

Je nach Bedarf leis­ten wir in der Tages­pflege auch pfle­ge­ri­sch-the­ra­peu­ti­sche Unter­stüt­zung, zum Bei­spiel durch Wan­nen­bä­der, Duschen oder Medi­ka­men­ten­gabe. Nach Abspra­che kom­men Fuß­pflege und Fri­seur ins Haus. Natür­lich früh­stü­cken wir gemein­sam, essen zu Mit­tag und sit­zen in gemüt­li­cher Runde zum Nach­mit­tags­kaf­fee zusam­men.

Die Gäste wer­den durch unse­ren Fahr­dienst in der Häus­lich­keit abge­holt und auch wie­der nach Hause gebracht. 

Altenpflegezentren mit diesem Leistungsangebot

 

Heilbad Heiligenstadt

Frau Maria Gun­kel

+49 (0) 3606–661410

m.gunkel(at)kaphe.de

 

Dingelstädt

Frau Mar­tina Meyer 

+49 (0) 36075–5875 901

m.meyer(at)kaphe.de