Man kann dem Leben nicht mehr Tage –
aber dem Tag mehr Leben geben.“

Hospital „Zum Hl. Geist“

Altenpflegezentrum

in Heilbad Heiligenstadt

 

Lage

Das Alten­pfle­ge­zen­trum Hos­pi­tal Zum Hl. Geist liegt im Her­zen des Kur­orts Heil­bad Hei­li­gen­stadt. Die moderne Stadt besitzt einen mit­tel­al­ter­li­chen Stadt­kern und ist umge­ben von einer beein­dru­cken­den Land­schaft.

Bereits seit 1929 ist Heil­bad Hei­li­gen­stadt Kneipp-Kur­ort. Hier­her kom­men viele Men­schen zur Behand­lung von Herz- und Kreis­lauf­er­kran­kun­gen oder Erkran­kun­gen der Atem­wege. Das Pfle­ge­heim Zum Hl. Geist befin­det sich in unmit­tel­ba­rer Nähe zur Kur­park­kli­nik mit dem idyl­li­schen Kur­park, der zu Spa­zier­gän­gen ein­lädt und nur wenige Minu­ten vom Stadt­zen­trum ent­fernt ist. 

Geschichte

Das Hos­pi­tal Zum Hl. Geist wurde im 13. Jahr­hun­dert gegrün­det. Durch Kriege und Brand wurde es im Laufe der Jahr­hun­derte mehr­fach zer­stört und wie­der neu auf­ge­baut.

Die letzte Gene­ral­sa­nie­rung im Jahr 2005 gab der Ein­rich­tung ihr heu­ti­ges Aus­se­hen.

Ausstattung

Wohlfühlen wie zu Hause

Das Hos­pi­tal Zum Hl. Geist ver­fügt über 102 Pfle­ge­plätze in Ein­zel- und Dop­pel­zim­mern, die dem heu­ti­gen Stan­dard ent­spre­chend mit Licht­ruf­an­lage, Fern­seh­an­schluss und Tele­fon sowie einem behin­der­ten­ge­rech­ten Sani­tär­be­reich aus­ge­stat­tet sind. Zur vor­han­de­nen Ein­rich­tung kön­nen selbst­ver­ständ­lich lieb­ge­won­nene Dinge mit­ge­bracht wer­den.

Die Bewoh­ner unse­res Pfle­ge­heims bekom­men durch unser geschul­tes Team Tag und Nacht die Pflege, die sie benö­ti­gen.

Betreuung

Beschäf­ti­gungs­the­ra­peu­ten und ehren­amt­li­che Mit­ar­bei­ter tra­gen mit viel­fäl­ti­gen Ange­bo­ten zu einer sinn­vol­len Tages­struk­tu­rie­rung bei. Wir legen gro­ßen Wert auf die indi­vi­du­elle Betreu­ung eines jeden Heim­be­woh­ners.

Auch die Zusam­men­ar­beit mit Ange­hö­ri­gen ist uns wich­tig. Jeder­zeit kön­nen unsere Bewoh­ner Besuch von Ver­wand­ten und Freun­den emp­fan­gen. Eine zuver­läs­sige ärzt­li­che Betreu­ung ent­spre­chend der indi­vi­du­el­len Wün­sche ist eben­falls gesi­chert. Regel­mä­ßig wer­den Arzt- und Pfle­ge­vi­si­ten durch­ge­führt.

Besondere Leistungen des Hospitals Zum Hl. Geist

Mit Freude den Tag gestalten

Das Frei­zeit­an­ge­bot im Hos­pi­tal Zum Hl. Geist ist sehr umfang­reich. Im Rah­men der eige­nen Fähig­kei­ten wer­den unsere Bewoh­ner mit ver­schie­de­nen krea­ti­ven Ange­bo­ten gestal­te­ri­sch aktiv oder neh­men bei­spiels­weise an Gesell­schafts­spie­len, Gedächt­nis­run­den, christ­li­chen Gesprächs­krei­sen und Video- bzw. Dia­vor­trä­gen teil. Auch gemein­sa­mes Sin­gen und Musi­zie­ren, Grup­pen­gym­nas­tik oder Senio­ren­tanz sind Teil unse­res Frei­zeit­an­ge­bo­tes.

Gemeinsam feiern

Mehr­mals im Jahr pla­nen und gestal­ten wir zusam­men Feste und Fei­ern wie unser Faschings­fest, das Som­mer­fest und das Ern­te­dank­fest. Auch Aus­flüge durch das schöne Eichs­feld und in die nähere Umge­bung Heil­bad Hei­li­gen­stadts orga­ni­sie­ren wir für unsere Bewoh­ner.

Gebet und Gottesdienst

Das Hos­pi­tal Zum Hl. Geist ver­fügt über eine haus­ei­gene Kapelle, die zum Gebet oder Ver­wei­len offen steht und in der regel­mä­ßig Got­tes­dienste statt­fin­den.

Kontakt

Hos­pi­tal „Zum Hl. Geist“ Heil­bad Hei­li­gen­stadt
Hos­pi­tal­straße 1
37308 Heil­bad Hei­li­gen­stadt
Fax: +49 (0) 3606–619042

Ein­rich­tungs­lei­te­rin / Pfle­ge­dienst­lei­te­rin:
Frau Eli­sa­beth Knie­rie­men
Tel.: +49 (0) 3606–661404
E-Mail: e.knieriemen(at)kaphe.de

Ein­rich­tungs­lei­ter / Pfle­ge­dienst­lei­ter:
Herr Mar­tin Grie­the
Tel.: +49 (0) 3606–661405
E-Mail: m.griethe(at)kaphe.de

Schreiben Sie uns